Wohnsiedlung für Flüchtlinge

Auf dem ehemaligen BVB-Areal zwischen Walkeweg und Wolfgottesacker entsteht eine Siedlung aus Wohnmodulen für Flüchtlingsfamilien und Einzelpersonen. Insgesamt 43 Wohnungen bieten Platz für maximal 250 Personen. Die Sozialhilfe weist die zukünftigen Bewohnerinnen und Bewohner ab kommendem Januar 2017 zu und betreut sie vor Ort.

Die Quartierbevölkerung wurde von der Verwaltung am 16. November 2016 an einer Veranstaltung auf dem Gundeldinger Feld informiert und hat im Januar 2017 die Möglichkeit, die Räumlichkeiten mit den Verantwortlichen vor Ort zu besichtigen.

Besichtigungen: Termine und Anmeldung

Mittwoch, 11. Januar 2017 (17 oder 18:30 Uhr),
Donnerstag, 12. Januar 2017 (17 Uhr).
Dauer ca. 1 Stunde.
 

Anmeldung Besichtigung: olivier.wyss@bs.ch, Telefon 061 267 80 87

Weitere Informationen

Internetseite Sozialhilfe, Asyl