Rechte von Menschen mit Behinderungen

Menschen mit Behinderungen sollen ihre Rechte in allen Lebensbereichen verwirklichen können. Ziel ist ein selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Leben.

Sie finden auf unseren Seiten Informationen und Kontakte zu den Lebensbereichen Kommunikation, Bildung, Arbeit, Gesundheit, Wohnen, Bau, Mobilität und Freizeit. In allen Bereichen liegt der Fokus auf dem Zugang und der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen.

Als Fachstelle überwachen und koordinieren wir die Umsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderungen. Dies tun wir im Austausch mit Behörden, Organisationen von und für Menschen mit Behinderungen und im Dialog mit Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Wir beraten den Kanton, die Gemeinden, Institutionen und Private, die Leistungen für die gesamte Bevölkerung anbieten. Die Fachstelle ist auch Kontaktstelle für Menschen mit Behinderungen. Wir nehmen ihre Anliegen auf und leiten sie an passende Stellen weiter.

Grundlagen

Eingang eines Hauses vor dem eine Baustelle ist. Ein Brett liegt als Brücke über aufgerissenem Pflaster.

Menschen mit Behinderungen sollen ihre Rechte in allen Lebensbereichen verwirklichen und ein selbstbestimmtes und selbstverantwortetes Leben führen können.

Kommunikation

mehrere Menschen in einem Raum die Gebärdensprache üben

Menschen mit Behinderung sollen Zugang zu allen öffentlichen Informationen haben. Sie sollen sich in ihrer Umwelt orientieren und in der Form kommunizieren können, die sie selber wählen.

Bildung

Auf einem gemusterten Teppichboden liegen verschiedene Bauklötze aus Holz.

Menschen mit Behinderungen sollen ihre Persönlichkeit, ihre Begabungen und ihre Kreativität sowie ihre geistigen und körperlichen Fähigkeiten voll zur Entfaltung bringen können.

Arbeit

mehrere Menschen, die zusammenstehen und nach oben in die Kamera schauen.

Arbeit ist für alle Menschen sinnstiftend. Menschen mit Behinderungen sollen ihre produktiven Ressourcen in die Arbeitswelt einbringen können.

Gesundheit

Eine Gruppe von jungen Mädchen in Tierkostümen aus Plüsch, die tanzen.

Alle Menschen brauchen Zugang zu medizinischen Leistungen. Menschen mit Behinderungen soll eine möglichst autonome Teilhabe Gesundheit ermöglicht werden.

Wohnen

Ein Bücherschrank aus Metall, der auf einem öffentlichen Platz steht.

Menschen mit Behinderungen gestalten entsprechend ihren individuellen Möglichkeiten ihre Wohnsituation in eigener Kompetenz und Verantwortung.

Bau

Eine Frau die in einem Rollstuhl sitzt und vor einer langen Holztreppe steht.

Voraussetzung für die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben für Menschen mit Behinderungen ist der hindernisfreie Zugang und die Benutzbarkeit von Bauten und Anlagen.

Mobilität

Ein Mann in einem grossen elektrischen Rollstuhl, der aus einem Tram fährt.

Persönliche Mobilität ist für Menschen mit Behinderungen die Voraussetzung, um selbständig und selbstbestimmt am öffentlichen Leben teilzunehmen.

 

Freizeit

Eine Frau steht im Tor, streckt eine Hand stolz, weil sie den Ball gefangen hat

Menschen mit Behinderungen sollen gleichberechtigt am kulturellen Leben sowie an Erholungs-, Freizeit- und Sportaktivitäten teilnehmen können.