Arbeit

Menschen mit Behinderungen sollen am Arbeitsleben teilhaben und entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit ihre Ressourcen produktiv in die Arbeitswelt einbringen können. So erfahren sie Anerkennung und Wertschätzung für ihre Arbeitsleistungen.

Bei den Auswahl-, Einstellungs- und Arbeitsbedingungen braucht es spezifische Massnahmen, um eine Diskriminierung zu verhindern. Es gilt die Beschäftigungsmöglichkeiten auch auf dem 1. Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen zu fördern. Dazu müssen entsprechende Anreize und Unterstützungsmöglichkeiten geboten und wo nötig personalpolitische Massnahmen ergriffen werden.

Arbeiten für Basel-Stadt

neun Menschen, die eng beieinander stehen und nach oben schauen. Alle lächeln.

Chancengleichheit, Gleichberechtigung und Inklusion aller Mitarbeitenden: Link zum Arbeitgeber Basel-Stadt

Impulse – Ein Arbeitsmarkt für alle

Theaterplatz Basel mit Blick auf die Elisabethenkirche Basel. Im Vordergrund ein Mann und eine Frau aus Metall

Unterstützung für Arbeitgebende, die ein inklusives Arbeitsumfeld gestalten möchten: Link zu impulse

nach oben