Menschen mit Behinderung

Rollstuhl mit einer Person von hinten.

Als Meldestelle des Kantons nehmen wir Ihre Anliegen entgegen und vermitteln Ihnen die hierfür zuständigen Stellen innerhalb der Verwaltung.

 

 

Zum 1. Januar 2021 tritt das Behindertenrechtegesetz (BRG) zusammen mit der zugehörigen Verordnung in Kraft. Die Fachstelle Diversität und Integration bereitet ab 1. Oktober 2020 die konkrete Umsetzung des Gesetzes vor.

 

 

Rechtliche Grundlagen und Leitbild

Nachstehend finden Sie Informationen zu den kantonalen und interkantonalen gesetzlichen Grundlagen.

Weitere Informationen

Weiterführende Links mit Informationen in den Bereichen Schule, Ausbildung, Arbeit, Freizeit, Wohnen, öffentlicher Verkehr, Mobilität, Bauen und Kommunikation, sowie zum Thema Gleichstellung finden sie hier.

nach oben