Stadtteilentwicklung

Aufgabe der Stadtteilentwicklung ist es, die anstehenden Veränderungsprozesse zu unterstützen und dabei soziale, wirtschaftliche, kulturelle und ökologische Aspekte miteinzubeziehen. So können neu Entstandenes und Altbewährtes zusammenwachsen und voneinander profitieren.

Die Stadtteilentwicklung ist punktuell an mehreren Orten aktiv und moderiert, strukturiert oder begleitet aktuelle Klärungsprozesse mit den Involvierten.

  • Rhybadhüsli St. Johann

    Bestandesaufnahme Basel-West und Basel-Ost

    Die Bestandesaufnahme der Quartiere in Basel-West und Basel-Ost leistet im Sinne einer integralen Stadtentwicklung eine Grundlage für die zukünftigen Aktivitäten. Mehr zum Thema

  • Kinder in der Spielstrasse

    Kinderfreundliche Stadtentwicklung

    «Auf Augenhöhe 1,20 m» heisst der Leitfaden für eine kinderfreundliche Stadt- und Quartierentwicklung. Er bietet Impulse für eine kindergerechte Entwicklung des öffentlichen und privaten Raums. Mehr zum Thema

  • Klybeck-Kleinhüningen

    Im Klybeck wird das Areal „klybeckplus“ transformiert. Auch in Kleinhüningen sind mit der Modernisierung der Hafeninfrastruktur und dem Terminal Gateway Nord grosse Veränderungen in Planung. Mehr zum Thema

  • Grafik zu Mitwirkung

    Mitwirkung

    Gemäss § 55 der Kantonsverfassung soll die Quartierbevölkerung in den Meinungs- und Entscheidungsprozess der Behörden einbezogen werden in Belangen, die sie besonders betreffen. Mehr zum Thema

  • Personen vor der Dreirosen-Buvette

    #RHYLAX

    Die gegenseitige Rücksicht ist am Basler Rheinufer vor allem in den Sommermonaten eine Voraussetzung für ein respektvolles Zusammenleben. Darauf zielt #RHYLAX, die Kampagne des Kantons Basel-Stadt. Mehr zum Thema

  • Rosental

    Eine Quartierstudie thematisiert die zahlreichen Veränderungen und Entwicklungen im Quartier. Zudem ist ein Stadtteilmonitoring Rosental erschienen. Mehr zum Thema

  • Das Quartier Gundeli aus der Vorgelperspektive

    Stadtentwicklung Gundeli Plus

    Das Gundeli entwickelt sich positiv und ist für die Zukunft gut aufgestellt. Der Kanton Basel-Stadt beendet das Schwerpunktprogramm in der Stadtentwicklung im Gundeli mit dem Stadtteilrichtplan Gundeldingen. Mehr zum Thema

  • Rollbrettfahrer am Klybeckquai

    Zwischennutzungen

    Zwischennutzungen haben in Basel eine lange Tradition und leisten einen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Sie fördern die Kreativ- und Immobilienwirtschaft und tragen zur kulturellen und sozialen Vielfalt bei. Mehr zum Thema