Legislaturplan

Der Legislaturplan ist die politische Schwerpunktplanung des Regierungsrates. Damit informiert der Regierungsrat den Grossen Rat, die Verwaltung und die interessierte Öffentlichkeit über seine mittelfristige Planung. Der Legislaturplan zeigt auf, welche Herausforderungen auf den Kanton zukommen, wie der Regierungsrat diesen begegnen will und wohin der Weg führen soll.

Legislaturplan 2017 - 2021

Der Regierungsrat versteht den Kanton als innovativ, weltoffen, sozial und urban. Sein Handeln richtet der Regierungsrat auf eine nachhaltige Entwicklung aus. Insgesamt zwölf Ziele stehen im Fokus, 38 Massnahmen zeigen den Weg auf und setzen Akzente.

nach oben

Hintergrund

Mit der Regierungs- und Verwaltungsreform wurde 2009 der Legislaturplan als neues Planungsinstrument eingeführt. Dieser löste den bis dahin jährlich erscheinenden Politikplan ab. Im November 2009 legte der Regierungsrat zum ersten Mal seine mittelfristige Planung in Form des Legislaturplans 2009-2013 vor. Im September 2013 folgte der zweite Bericht als Legislaturplan 2013-2017. Der Grosse Rat nimmt von dieser Planung Kenntnis.

nach oben