Stadtteile

Die Fachstelle Stadtteilentwicklung setzt sich für die Entwicklung der Quartiere ein und stärkt das Engagement der Bewohnenden. Ziel ist, den Lebensraum für und mit der Bevölkerung positiv zu gestalten, eine gute Lebensqualität zu ermöglichen sowie die vielfältigen Entwicklungspotenziale zu nutzen.

Stadtteilentwicklung

Das Bild zeigt junge und alte Menschen flanierend und sitzend an bei schönem Wetter am Rhein. (Copyright Claudia Wiegandt)

Die Stadtteilentwicklung ist punktuell an mehreren Orten aktiv und moderiert, strukturiert oder begleitet aktuelle Klärungsprozesse mit den Involvierten. 

 

Quartierarbeit

Menschen sitzen zusammen am Tisch

Die Kontaktstelle für Quartierarbeit koordiniert und begleitet die vom Kanton mitfinanzierten Organisationen und ist für die Weiterentwicklung der Quartierarbeit verantwortlich.

 

Freiwilligenarbeit

Freiwillige organisieren sich in einer Kompostgruppe

Die Koordinationsstelle Freiwilligenarbeit fördert und anerkennt freiwilliges Engagement. Sie ist zuständig für den Prix schappo und führt Projekte zur Stärkung der Freiwilligenarbeit durch.